In Zukunft
ganze Sache machen

Arbeiten beim Landratsamt Reutlingen

Familie oder
Karriere?

GANZ KLAR BEIDES!

Morgens Schwangerschaftsgymnastik im Schwimmbad, mittags Coaching für Fachkräfte: In Kürze erwarte ich mein erstes Kind und ich freue mich wahnsinnig auf diese neue Aufgabe. Dank mobiler Arbeit und Homeoffice ist mir beim Landratsamt beides möglich: eine Familie zu gründen und einen guten Job zu machen – auch nach der Elternzeit.

Lisa Sauter, Personalentwicklung

Augenhöhe oder
Überholspur?

GANZ KLAR BEIDES!

Heute die Sneaker an, morgen im Business-Look: Seit zwei Jahren bin ich Trainee im Jugendamt und ich liebe die Arbeit mit den Jugendlichen. Ich habe hier viel gelernt – aber ich will weiter: Nach dem Trainee möchte ich berufsbegleitend studieren. Schon toll, dass ich beim Landratsamt Reutlingen diese Weiterbildungsmöglichkeiten habe.

Güler Usul, Diplom-Psychologin und Trainee im Kreisjugendamt

Beruf oder
Hobby?

GANZ KLAR BEIDES!

In der Werkstatt die Dienstflotte fit machen, in der heimischen Garage den Oldtimer pflegen: Mein Beruf ist auch meine liebste Beschäftigung – ich mache meine Arbeit leidenschaftlich gerne. Seit ich beim Landratsamt Reutlingen arbeite, sind meine Arbeitszeiten dazu viel geregelter als in der freien Wirtschaft und ich habe einen krisensicheren Job. Das entspannt im Privatleben.

Marc Lotterer, Kfz-Meister im Straßenbauamt

Natur oder
Technik?

GANZ KLAR BEIDES!

Morgens durch die grüne Landschaft radeln, mittags neue Software installieren: Als IT-Experte bin ich für die komplette Kommunikationstechnik im Landratsamt Reutlingen zuständig. Bei all der Technik liebe ich es, mit meinem Bike unterwegs zu sein. Dank flexibler Arbeitszeiten und Fahrrad-Zuschuss bleibt mir neben Systemadministration und Hardware-Analysen genügend Zeit, radelnd die Natur zu genießen.

Frank Pfeiffer, IT-Administrator

Icon Familie & Beruf. Grafik Fläschchen und Aktentasche

Familie & Beruf

Von flexiblen Arbeits- und Teilzeitmodellen bis hin zur mobilen Arbeit: Beim Landratsamt Reutlingen haben wir Rahmenbedingungen geschaffen, wodurch jeder seine Arbeitszeit an die Situation daheim anpassen kann. Und wir unterstützen Mütter und Väter beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit mit speziell darauf ausgerichteten Seminaren.

Familie & Beruf

Von flexiblen Arbeits- und Teilzeitmodellen bis hin zur mobilen Arbeit: Beim Landratsamt Reutlingen haben wir Rahmenbedingungen geschaffen, wodurch jeder seine Arbeitszeit an die Situation daheim anpassen kann. Und wir unterstützen Mütter und Väter beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit mit speziell darauf ausgerichteten Seminaren.

Icon Flexible Arbeitszeit. Grafik einer Uhr

Flexible Arbeitszeit

Dank der Dienstvereinbarung zur flexiblen Arbeitszeit kann man unvorhergesehene Termine oder Verpflichtungen sowie regelmäßige private Aufgaben besser bewältigen: das Kind von der Schule abholen und in die Betreuung bringen, mittägliche Pflege eines Angehörigen oder Arztbesuche. Absprachen im Kollegenkreis stellen die Erreichbarkeit des Teams sicher.

Flexible Arbeitszeit

Dank der Dienstvereinbarung zur flexiblen Arbeitszeit kann man unvorhergesehene Termine oder Verpflichtungen sowie regelmäßige private Aufgaben besser bewältigen: das Kind von der Schule abholen und in die Betreuung bringen, mittägliche Pflege eines Angehörigen oder Arztbesuche. Absprachen im Kollegenkreis stellen die Erreichbarkeit des Teams sicher.

Icon Individuelle Teilzeitmodelle. Grafik von zwei Puzzleteilen, die zusammenpassen

Individuelle Teilzeitmodelle

Beim Landratsamt werden individuelle und flexible Teilzeit-Regelungen getroffen: Derzeit bestehen 450 verschiedene Teilzeitmodelle. Wir versuchen, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine individuelle Lösung zu bieten. Außerdem haben Teilzeitbeschäftigte bei uns dieselben beruflichen Chancen wie Vollzeitbeschäftigte, zum Beispiel beim Thema Fortbildungsangebote.

Individuelle Teilzeitmodelle

Beim Landratsamt werden individuelle und flexible Teilzeit-Regelungen getroffen: Derzeit bestehen 450 verschiedene Teilzeitmodelle. Wir versuchen, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine individuelle Lösung zu bieten. Außerdem haben Teilzeitbeschäftigte bei uns dieselben beruflichen Chancen wie Vollzeitbeschäftigte, zum Beispiel beim Thema Fortbildungsangebote.

Icon Fort- und Weiterbildung. Grafik einer leuchtenden Glühbirne

Fort- und Weiterbildung

Jedes Jahr bieten wir mit verschiedenen Kooperationspartnern ein Fortbildungsprogramm an. Neben Bewährtem werden stets auch neue Angebote kreiert – beispielsweise Vertiefungsthemen zur Führungskompetenz oder Seminare zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit. Sport-, Bewegungs- und Ernährungsangebote runden den Bereich der Gesundheitsförderung ab.

Fort- und Weiterbildung

Jedes Jahr bieten wir mit verschiedenen Kooperationspartnern ein Fortbildungsprogramm an. Neben Bewährtem werden stets auch neue Angebote kreiert – beispielsweise Vertiefungsthemen zur Führungskompetenz oder Seminare zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit. Sport-, Bewegungs- und Ernährungsangebote runden den Bereich der Gesundheitsförderung ab.

Icon Gesundheitsmanagement. Grafik Herz

Gesundheitsmanagement

Unser aktives betriebliches Gesundheitsmanagement bietet eine Vielzahl von Angeboten an wie Entspannungskurse, Yoga oder Wirbelsäulengymnastik in der Mittagspause. Außerdem finden das Jahr über verschiedene Veranstaltungen zum Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ statt, zum Beispiel regelmäßige Gesundheitstage oder ein jährliches Impfangebot.

Gesundheitsmanagement

Unser aktives betriebliches Gesundheitsmanagement bietet eine Vielzahl von Angeboten an wie Entspannungskurse, Yoga oder Wirbelsäulengymnastik in der Mittagspause. Außerdem finden das Jahr über verschiedene Veranstaltungen zum Thema „Betriebliche Gesundheitsförderung“ statt, zum Beispiel regelmäßige Gesundheitstage oder ein jährliches Impfangebot.

Icon Zusatzleistungen. Grafik drei Sterne

Zusatzleistungen

Ob Zusatzrente (ZVKRente), Jobticket oder Fahrrad-Zuschuss – wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit zeitgemäßen und vorteilhaften finanziellen Zusatzleistungen. Aber wir planen auch Aktionen und Events, die das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und Spaß machen, z. B. den Weihnachtsmarkt oder das Mitarbeiterfest.

Zusatzleistungen

Ob Zusatzrente (ZVKRente), Jobticket oder Fahrrad-Zuschuss – wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit zeitgemäßen und vorteilhaften finanziellen Zusatzleistungen. Aber wir planen auch Aktionen und Events, die das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken und Spaß machen, z. B. den Weihnachtsmarkt oder das Mitarbeiterfest.

Ganze Sache machen

Und jetzt bewerben

Nichts dabei? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung.

NOCH FRAGEN?
IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

Porträt Ansprechpartnerin Frau Krais

Nadine Krais
Personalreferentin/stellv. Personalleiterin

07121/480-1273
N.Krais@kreis-reutlingen.de

Porträt Ansprechpartnerin Frau Freudenmann

Corinna Freudenmann
Personalentwicklerin

07121 480-1206
C.Freudenmann@kreis-reutlingen.de

Landratsamt Reutlingen
Hauptamt

Bismarckstraße 47
72764 Reutlingen

Öffnungszeiten
Hauptamt

Montag:

8:00 - 11:30 Uhr

Dienstag:

8:00 - 11:30 Uhr

Mittwoch:

ganztags geschlossen

Donnerstag:

8:00 - 11:30 Uhr

und 14:40 - 17:30 Uhr

Freitag:

8:00 - 12:45 Uhr

DAS GANZE IM BLICK
kreis-reutlingen.de

Landratsamt Reutlingen
Hauptamt

Bismarckstraße 47
72764 Reutlingen

DAS GANZE IM BLICK
kreis-reutlingen.de